Zentraler Arbeitseinsatz

Terminübersicht 2022 



Abteilung

Parzelle

 Samstag

D 2

896 - 925 

926 - 955 

956 - 983

12.03.2022

19.03.2022

26.03.2022

E 1

997 - 1025

1026 - 1050 

1051 - 1076

02.04.2022

09.04.2022

16.04.2022

E 2

1077 - 1110

1111 - 1143

1144 - 1176

23.04.2022

30.04.2022

07.05.2022

G

 1201 - 1230

 1231 - 1263

14.05.2022

21.05.2022

A 1

101 - 150

151 - 184

28.05.2022

04.06.2022

A 2

185 - 220

221 - 255

256 - 288

11.06.2022

18.06.2022

25.06.2022

B 1

301 - 338

339 - 377

02.07.2022

09.07.2022

B 2

378 - 407

408 - 440

441 - 472

16.07.2022

23.07.2022

30.07.2022

C 1

501 - 530

531 - 560

561 - 590

591 - 620

06.08.2022

13.08.2022

20.08.2022

27.08.2022

C 2

621 - 650

651 - 680

681 - 710

711 - 746

03.09.2022

10.09.2022

17.09.2022

24.09.2022

D 1

801 - 832

833 - 865

866 - 895

01.10.2022

08.10.2022

15.10.2022


Die Arbeitseinsätze finden am Vormittag in der Zeit von 09:00 bis 12:00 Uhr statt.

Wer den Termin nicht wahrnehmen kann, muss sich bis vor den Termin einen neuen Termin beim ZAE holen, sonst wird der Jahresbetrag von 90,- € (lt. Ordnung der KGA) fällig!

Alters- und krankheitsbedingte Freistellungen müssen jährlich schriftlich neu an den ZAE oder den Vorstand gestellt werden.

Wir bitten darum, zum Arbeitseinsatz in  arbeitsschutz-gerechter Kleidung zu erscheinen.

Der Arbeitseinsatzleiter ist berechtigt, Personen mit ungeeigneter Bekleidung, insbesondere ungeeignetes Schuhwerk, zurückzuweisen.

Termine für den Arbeitseinsatz 06.08.2022 (evtl. Sommerfest) und die Saalreinigung in den Wintermonaten bitte mit dem Leiter ZAE abstimmen.

Die Bestätigung geleisteter Arbeitsstunden auf den grünen Einsatzkarten erfolgt durch Unterschrift:

- bei Ableistung über den ZAE durch den Leiter ZAE;

- bei Ableistung über die Kulturgruppe durch den Projektleiter Kultur  (Einsatz Sommer-Kinder, Pfingstfest u.a.)

- bei Ableistung über Gartenfachberater durch den Projektleiter GFB (Neupächterschulung, Veranst. GFB)

- bei Arbeitseinsatz/-befreiung über die Abteilungsleitung durch den Abteilungsleiter,Leiter ZAE

(Befreiung aus Altersgründen schriftlich, Projektarbeit)

 - bei Arbeitseinsatz über den Geschäftsführenden Vorstand durch den 1. Vorsitzenden/ (Einsatz Datenschutz, EDV,sonst. Projekte) Schatzmeister.


Die Arbeitseinsatzkarten sind als Beleg für die abgeleisteten Stunden von den Mitgliedern bis zur Übergabe der Jahresrechnung aufzubewahren.